Hessen

Hessen ( h ɛ s / oder h ɛ i / ) [4] oder Hessia ( Deutsch : Hessen [hɛsn̩] , hessischer Dialekt : Hessen [hɛzə] ) ist ein Bundesland ( Land ) der Bundesrepublik Deutschland mit knapp über sechs Millionen Einwohnern. Die Landeshauptstadt ist Wiesbaden ; Die größte Stadt ist Frankfurt am Main. Bis zur Vereinigung Deutschlands wurde das Gebiet von Hessen vom Großherzogtum Hessen , dem Herzogtum Nassau , der freien Stadt Frankfurt und dem Kurfürsten von Hessen , auch als Hessen-Kassel bekannt, besetzt. Aufgrund Divisionen nach dem Zweiten Weltkrieg hat der moderne Bundesstaat nicht die gesamte Abdeckung Kulturregion Hessen, die als bekannt sowohl das Land Hessen und das Gebiet umfasst Rheinhessen(Rheinhessen) im Nachbarland Rheinland-Pfalz .

Der englische Name „Hessen“ stammt aus den hessischen Dialekten . Die Variante „Hessia“ stammt aus dem mittelalterlichen lateinischen Hassia . Der deutsche Begriff Hessen wird von der Europäischen Kommission verwendet, weil ihre Politik die regionalen Namen unübersetzt verlassen soll (Ziffern 1.31 und 1.35). [5] Der Begriff „Hessen“ leitet sich letztlich von einem germanischen Stamm namens Chatti , der sich im ersten Jahrhundert v. Chr. In der Region niederließ. Ein Einwohner von Hessen heißt „Hessisch“ (deutscher Hessen (männlich) oder Hessin (weiblich) ). Das synthetische Element Hassium , Nummer 108 auf dem Periodensystem ,

Verbund Name Trägerschaft Tarifmodell Anmerkungen
NVV Nordhessischer Verkehrsverbund Aufgabenträgerverbund Zonentarif
RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund Aufgabenträgerverbund Zonentarif übergreifend nach Rheinland-Pfalz (Mainz)
VMW Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden Zonentarif übergreifend nach Rheinland-Pfalz (Mainz)
VRN Verkehrsverbund Rhein-Neckar Mischverbund Zonentarif (Tarifwaben) übergreifend nach Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.